Seit über 15 Jahren eilt der theaterachse ein guter Ruf voraus. Viele Stücke waren dabei geprägt von der Musik und den Liedern, die Mathias Schuh für die jeweilige Produktion komponiert hat: Für “Die Nibelungen”, “Amphitryon”, “Ritter nehmen’s halb so bitter”, “Die Kameliendame”, “Romeo und Julia”, “Eine Mittsommernachts-Sex-Komödie” und viele andere hat er musikalische Leckerbissen geschrieben, von denen eine Auswahl nun auf die Bühne kommt. Dazu Anekdoten und Geschichten aus fast 17 Jahren gemeinsamen Theaterleben!

Mit Claudia Schächl, Thomas Schächl und Markus Steinwender stehen ihm dabei drei theaterachse-Ensemblemitglieder der ersten Stunde zur Seite, unterstützt von der Schauspielerin Elisabeth Nelhiebel, die in den letzten Jahren bei beiden Woody Allen Komödien auf der theaterachse-Bühne stand.

Ein unterhaltsamer Abend mit dem unverwechselbaren Charme der theaterachse ist garantiert!

Termine:

29. Juni 2012 | 19.30 Uhr (Vorpremiere) | Jakobisaal, St. Jakob am Thurn)

30. Juni 2012 | 20.00 (Premiere) |  kleines theater.haus der freien szene, Salzburg)

12.+13. Juli 2012 | 20.00 | Festung Hohenwerfen

15. Juli 2012 | 20.00 |  Odeion Kulturforum Salzburg

19.+26. Juli 2012 | 20.00 | Mildenburg

2. August 2012 | 20.00 | Bad Gastein

7. Oktober 2012 | 19.00 | kleines theater.haus der freien szene

23. November 2012 | 20.00 | Gmünd

Foto: Brigitte Schuh/Markus Steinwender

rfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-slide