DATEN

  • Größe 1,70 m
  • Gewicht 50 kg
  • Augenfarbe blaugrün
  • Haarfarbe dunkelblond
  • Staatsbürgerschaft Österreich
  • Geboren am 1979 in Wien

AUSBILDUNG

  • 2002
    Aufnahme in die ZAV-Künstlervermittlung München
  • 2001
    Abschluss der Schauspielausbildung (Diplomprüfung) mit sehr gutem Erfolg
  • 1998 – 2001
    Schauspielausbildung am Franz – Schubert – Konservatorium Wien
  • 1997 / 1998
    Regiehospitantin bei Klaus Weise am Wiener Burgtheater („Harold und Maude“ von Collin Higgins) und bei Erhard Pauer im Theater Gruppe 80, Wien („Ich bin das Volk“ von Franz Xaver Kroetz)
  • Studium der Theaterwissenschaft und Russisch an der Universität Wien
  • AHS Matura in Wien

FORTBILDUNG

  • 2006/2007
    Teilnahme an Workshops beim Impulstanz Festival in Wien, u.a. bei Ted Stoffer, Joe Alegado, Sri Louise und Ismael Ivo
  • seit 2004
    Gesangsunterricht bei Catarina Lybeck, Salzburg
  • 2002/2003
    Gesangsunterricht bei Darinka Segota, Stuttgart
  • 1999-2001
    Ballettunterricht an der Universität Wien und an der Tanzschule Move on, Wien

ZUSÄTZLICH

  • 2010/2011
    theaterpädagogische Arbeit und Regieerfahrungen mit SchülerInnen im Rahmen von Macht|schule|theater2010 und 2011
  • 2007
    Leitung von „Stimme-Sprache-Bühnenpräsenz“ – Workshops am Konrad-Lorenz-Gymnasium, Gänserndorf (Niederösterreich)

SPRACHEN UND DIALEKTE

  • Französisch, Englisch, Russisch
  • Wienerisch, Kärntnerisch, Schwäbisch

THEATER-ENGAGEMENTS ÜBERSICHT

  • ab 2016
    theater // an der rott, Eggenfelden
  • seit 2009
    Salzburger Sommertheater, Landesbühne Niedersachsen Nord Wilhelmshaven, die theaterachse, MAZAB, Odeion Kulturforum Salzburg, kleines theater.haus der freien szene, Salzburg, progetto semiserio, Wiener Festwochen, theater.direkt, Hildegard Starlinger, ohne titel, Petra Schönwald
  • 2004-2009
    Salzburger Landestheater
  • 2001-2004
    Württembergische Landesbühne Esslingen

THEATER-ENGAGEMENTS UND PRODUKTIONEN IM DETAIL

FILM/FERNSEHEN

  • März 2011: Star*Film GmbH, Produktion “Oben Ohne” [R: Reinhard Schwabenitzky] Rolle: Putzfrau
  • April 2008: Star*Film GmbH, Produktion „Oben Ohne“ [R: Reinhard Schwabenitzky] Rolle: Frau Kühne
  • Mai 2007: Dor Film Prod. GmbH, Produktion „Nordwand“ [R: Philipp Stölzl] Rolle: Kollegin
  • Mai 2006: Star*Film GmbH, Produktion „Oben Ohne“ [R: Reinhard Schwabenitzky] Rolle: Gerichtsdienerin

SONSTIGES

  • Mai 2007: mp30-Kurztheaterfestival, Salzburg
    „Überall in der Badewanne, wo nicht Wasser ist“ von Gesine Danckwart [R: Marcus Kohlbach]

THEATERPÄDAGOGIK, REGIE UND AUTORIN

  • seit 2012 durch den Wiener Kaiserverlag als Theaterautorin vertreten
  • Oktober 2010 – Mai 2011
    kleines theater.haus der freien szene in Zusammenarbeit mit der österreichweiten Theaterinitiative „Macht|schule|theater“ und der Initiative „Weiße Feder – gemeinsam gegen Gewalt“, den Schulen NMS Nonntal und BG Seekirchen: „fall netz“ Stück zum Thema „Cybermobbing“ (Regie, Theaterpädagogik, Schauspieltraining, Autorin)
    www.machtschuletheater.at/2010-2011/projekte/fall-netz
  • Juni 2010
    Interkulturelles theaterpädagogisches Schulschlussprojekt mit der Volksschule Nonntal (Gesamtkonzeption und Regie)
  • 26. Januar – 23. April 2010
    kleines theater.haus der freien szene in Zusammenarbeit mit der österreichweiten Theaterinitiative „Macht|schule|theater“ und der Initiative „Weiße Feder – gemeinsam gegen Gewalt“, den Schulen BORG Gastein und BG/BRG Hallein: „Abwärts“ Eine theatrale Auseinandersetzung mit dem Thema „Gewalt gegen sich selbst“ (Regie und konzeptuelle Arbeit für die Darstellendes-Spiel–Gruppe BORG Gastein)
    www.machtschuletheater.at/2009-2010/projekte/abwaerts

SCHMÄHTANDLER

  • Seit März 2010
    SCHMÄHTANDLER.
    (Konzeption und Gesang. Musik: Sigrid Gerlach-Waltenberger)
    www.schmähtandler.at
rfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-slide